Fördergemeinschaft

Seit 1980 gibt es die Fördergemeinschaft der Evangelischen Kreuzkirche e.V.

Viele Projekte, wie z.B. die Anstellung von Jugendreferenten, aber auch Investitionen in die Technik für den Livestream unserer Gottesdienste und bauliche Maßnahmen in der Kreuzkirche werden durch die Mitgliedsbeiträge und Spenden der Fördergemeinschaft möglich.

Am Anfang stand die finanzielle Unterstützung der Gemeinde beim Bau der Kreuzkirche, für deren Instandhaltung die Gemeinschaft noch immer Verantwortung übernimmt. Die Fördergemeinschaft engagiert sich jetzt zunehmend auch beim inneren, geistlichen Aufbau der Gemeinde. Besonders die Kinder- und Jugenarbeit wird dabei unterstützt.

Wir werden unsere Fördergemeinschaft mit neuem Schwung zukunftsfähig machen. Nur durch finanzielle Eigenverantwortung werden Kirchengemeinden in Zukunft noch eine lebendige und aufblühende Gemeindearbeit leisten können. An die treue und engagierte Mitarbeit vieler Menschen in der Fördergemeinschaft in den über 40 Jahren wollen wir dabei anknüpfen!

Derzeit sind wir eine starke Gemeinschaft von etwa 90 Mitgliedern.

Die ausführliche Satzung, die die Ziele der Fördergemeinschaft beschreibt, finden Sie hier: Fördergemeinschaft Satzung 2012

Sie haben Interesse unsere Gemeindearbeit zu unterstützen und wollen zu der Gemeinschaft gehören, die auch finanzielle Verantwortung übernimmt?

Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf! Wir freuen uns über jeden, der sich engagiert. Wenden Sie sich an das Pfarramt oder direkt an den Vorstand der Fördergemeinschaft unter der Emailadresse: Foerdergemeinschaft (at) ekg-durmersheim.de

Ein Formular, um der Fördergemeinschaft beizutreten, finden Sie hier: Beitrittserklärung

Unterstützen kann man die Fördergemeinschaft auch durch einmalige Spenden.
Fördergemeinschaft der Evangelischen Kreuzkirche e.V.
Bankverbindung: IBANDE14 6656 2053 0005 9080 00