Angebote für Familien und Kinder

Hier gibt es Ideen und Links für Kinder und Familien, die helfen sollen, die Corona-Zeit zuhause positiv zu gestalten und dabei den Glauben an Jesus zu stärken.

 

Wenn die äußere Tagesstruktur von Schulbesuch, Vereinsterminen und anderen Aktionen, die sonst die Woche verlässlich füllen, wegbricht, wie jetzt in der Corona-Zeit, dann sind Rituale Gold wert. Sie helfen den langen Tag zuhause zu strukturieren und geben allen Sicherheit und vermitteln Geborgenheit im Tagesablauf.

Da gehört das einfache Tischgebet genauso dazu wie das Gebet vor dem Einschlafen oder eine feste „Geschichtenzeit“ in der die Kinder aus der (Kinder-)Bibel vorgelesen bekommen oder das Geschichtentelefon (s.u.) anrufen dürfen. Auch den Sonntagmorgen mit dem Online-Kindergottesdienst zu beginnen, kann so ein Ritual sein. Wie wertvoll wäre es, jetzt Rituale zu etablieren, die dann auch später noch Bestand haben können?

Viel Zeit werden manche Kinder jetzt am Bildschirm verbringen. Fernsehen, Filme, Spiele… Gerade jetzt in der Passions- und Osterzeit bieten sich gute biblische Filme an. Mein Lieblings-Jesus-Film für Kinder ist „Der Mann der 1000 Wunder“. In diesem Animationsfilm wird die Geschichte Jesu aus der Sicht des kranken Mädchens Tamar erzählt – Jesus ist so wunderbar nahbar in diesem Film für Kinder. Unbedingt empfehlenswert! FSK 6, Laufzeit 113 Minuten, ARD-Video (2003/2009)

 

Links:

Das Geschichtentelefon der KEB (Kinder entdecken die Bibel) – Anrufen und biblische Geschichten hören: Geschichtentelefon

Andere Angebote wie den Bibelfernkurs, Entdeckerseiten, Kindervideos der KEB: www.keb-de.org

Online-Kigo, Online-Jungschar des SWD-EC: SWD-EC Kinderprogramm