Evangelische Kirchengemeinde Durmersheim

walter beckerWalter Becker (Jahrgang 1951) ist seit August 2002 Pfarrer in Durmersheim. Vorher unterrichtete er sechs Jahre hauptamtlich Evangelische Religion am Hochrhein-gymnasium, und an der Realschule, Waldshut. Davor war er 12 Jahre Gemeindepfarrer in Lohrbach (bei Mosbach). Begonnen hat er seine Berufslaufbahn als Lehrvikar in Sexau (bei Emmendingen). Er hat Evangelische Theologie in Heidelberg, Wuppertal, Tübingen und Bielefeld studiert. Pfarrer Becker ist seit 1978 mit Ruth verheiratet. Das Paar hat vier Söhne, die zwischen 1981 und 1988 geboren wurden. Geistlich geprägt hat ihn besonders seine Studienzeit, in der er der smd (Studentenmission in Deutschland) angehörte. Hier entdeckte er, wie Christen verschiedener Prägungen aber mit einem Ziel fruchtbar zusammen arbeiten können.

Durch seine Frau Ruth lernte er später den CVJM (Christlicher Verein junger Menschen) kennen, wo er weitere persönliche Impulse erhielt. Zu Beginn der 1990er Jahre kam er und seine Frau mit der GGE (Geistlichen Gemeindeerneuerung in der Evangelischen Kirche) in Kontakt. Beide schauen dankbar auf diese Zeit zurück.

Neben den pastoralen Grundaufgaben eines Pfarrers liegt ihm besonders die Ausrichtung der Gemeindearbeit auf Außenstehende am Herzen. Menschen sollen den menschenfreundlichen Gott an der Gastfreundschaft und Offenheit seiner Gemeinde kennen lernen. Das schlägt sich z.B. in der Entfaltung der verschiedenen, Gottesdienstformen nieder.